LIFE Klimastiftung Liechtenstein
Aktuelles  Kontakt  Drucken  Sprache DE | EN
[16.06.2021]

Nationalrat befürchtet Lücke bei Förderung von Erneuerbaren

Bern - Eine von beiden Parlamentskommissionen angenommene Initiative sieht übergangsweise die einheitliche Förderung von erneuerbaren Energien vor. Sie wird nun auch vom Nationalrat unterstützt. Er befürchtet, dass die herrschende Gesetzeslage ab 2023 eine Förderlücke entstehen lässt.

Medienmitteilung


[15.06.2021]

ewz rüstet 70 Aldi-Dächer mit Solarmodulen aus

Schwarzenbach LU/Zürich - Eines der grössten Sonnenenergieprojekte der Schweiz befindet sich auf der Zielgeraden: Demnächst wird Aldi Suisse gemeinsam mit dem Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) auf rund 70 Dächern von Aldi-Filialen Solaranlagen installiert haben.

Medienmitteilung


[14.06.2021]

Wirtschaft fordert neues CO2-Gesetz

Zürich - Die grossen Wirtschaftsverbände fordern eine mehrheitsfähige Neuauflage des CO2-Gesetzes. Insbesondere sollten die Zielvereinbarungen mit Unternehmen durch eine Übergangslösung gerettet werden. Sonst droht energieintensiven Firmen ein Standortnachteil.

Medienmitteilung


[10.06.2021]

Abwärme aus Lebensmittelproduktion wird Meilen heizen

Meilen ZH - Die Delica AG in Meilen setzt erneuerbare Energie aus dem See für die Produktion ihrer Süssigkeiten und Snacks ein. Künftig soll die dabei entstehende Abwärme zum Heizen von Haushalten in Meilen genutzt werden. Dazu realisiert Energie 360° einen Energieverbund.

Medienmitteilung


[10.06.2021]

ABB und Axpo arbeiten in Italien an grünem Wasserstoff

Zürich/Baden AG - ABB und Axpo haben vereinbart, in einem Pilotprojekt in Italien ein Produktionsmodell für grünen Wasserstoff zu entwickeln. Dabei sollen zwei Ziele im Fokus stehen: die Senkung der bisher hohen Herstellungskosten und eine leichte Verfügbarkeit.

Medienmitteilung


[09.06.2021]

tb.glarus kaufen Oekostrom Walzmühle

Glarus - Die Technischen Betriebe Glarus (tb.glarus) haben die Oekostrom Walzmühle GmbH in Glarus erworben. Damit erweitert der Glarner Energieversorger sein Portfolio um ein sechstes Wasserkraftwerk.

Medienmitteilung


[08.06.2021]

Waldbäume füttern die Lebewesen im Boden

Birmensdorf ZH - Forschende der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) haben ausgewachsene Föhren verhüllt und ihnen eine CO2-Variante verabreicht. Das weltweit erstmalige Experiment hat ein „Füttern“ der Bodenlebewesen nachgewiesen. Und es zeigt Gefahren für das Klima auf.

Medienmitteilung

LIFE Klimastiftung Liechtenstein
Austrasse 46
Postfach 254
FL-9490 Vaduz

Tel. +423 230 13 26
info@klimastiftung.li
www.klimastiftung.li
© Copyright by LIFE Klimastiftung Liechtenstein 2020 – alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDisclaimerSitemapLogin