Drucken  |  Fenster schliessen
 
[29.09.2022]

Holzbauten bekommen CO2-Zertifikate

Zürich/Seattle - Timber Finance Initiative und Green Canopy NODE entwickeln eine Methodologie zur Erteilung von CO2-Zertifikaten für Holzbauten. Sie soll Holzbauten als Technologie für Negativemissionen und Holz als emissionsarmes Baumaterial etablieren helfen.

Medienmitteilung


[27.09.2022]

Westschweizer Cleantech-Firmen spüren Rückenwind

Sitten - Drei Viertel der Westschweizer Cleantech-Firmen rechnen 2022 mit steigendem Umsatz. Die Zahl der international tätigen Firmen unter ihnen hat sich laut CleantechAlps seit 2017 fast verdoppelt. Den grössten Bedarf haben die Firmen bei der Finanzierung und der Gewinnung von Personal.

Medienmitteilung


[21.09.2022]

Holcim schafft 1,5-Grad-Rahmen für Zementindustrie

Zug - Holcim hat mit Fachleuten aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Industrie einen Rahmen zur Dekarbonisierung der Zementindustrie entwickelt. Daran hat das Unternehmen seine eigenen Klimaziele bis 2030 neu ausgerichtet und zur wissenschaftlichen Validierung eingereicht.

Medienmitteilung


[21.09.2022]

SIX will bis 2050 Netto Null bei CO2 erreichen

Zürich - SIX hat sich dazu verpflichtet, die eigenen CO2-Emissionen bis spätestens 2050 auf Netto Null zu senken. Dazu ist die Börsenbetreiberin der Science-Based Targets Initiative beigetreten. Die Initiative hilft Unternehmen bei der Festlegung auf Wissenschaft basierender Klimaziele.

Medienmitteilung


[20.09.2022]

Bern hat klimafreundlichsten Gebäudepark

Martigny VS - Heizen und Warmwasser in Gebäuden bilden durch ihren hohen Energieverbrauch einen wichtigen Faktor in der Klimastrategie. Die Stadt Bern hat unter den Metropolen den klimafreundlichsten Gebäudepark. Dies zeigt ein von Navitas Consilium entwickeltes Analysewerkzeug.

Medienmitteilung


[20.09.2022]

On nutzt Kohlenstoff als Ressource für neuen Laufschuh

Zürich - Dem Sportschuhhersteller On ist es zusammen mit seinen Partnern LanzaTech, Borealis und Technip Energies gelungen, Kohlenstoff aus industrieller Produktion in Plastik-Pellets umzuwandeln, bevor er in die Luft gelangt. Dieses Bioethylen kommt in einem neuen Laufschuh zum Einsatz.

Medienmitteilung


[16.09.2022]

Bund will CO2-Gesetz ohne neue Abgaben

Bern - Der Bundesrat hat den Entwurf des neuen CO2-Gesetzes vorgelegt. Dieses sieht keine neuen oder höheren Abgaben vor. Dafür soll die CO2-Abgabe künftig nur zur Hälfte rückerstattet werden. Insgesamt sollen bis 2025 rund 4,1 Milliarden Franken in den Klimaschutz investiert werden.

Medienmitteilung

 
Drucken  |  Fenster schliessen